Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Erneuter Terrorverdacht in Paris

von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Derzeit geht die Pariser Polizei von einem terroristischen Anschlag aus.

In der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées ist ein Polizist bei einer Schießerei getötet worden. Ein weiterer Polizist sei verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Polizeipräfektur.

Laut dem Bericht der Agentur gab es mindestens zwei Angreifer, von denen einer getötet worden sei.

Ersten Erkenntnissen zu Folge hat neben einem Polizeiwagen hat ein Fahrzeug angehalten. Aus dem heraus habe ein Insasse das Feuer eröffnet und einen Polizisten tödlich getroffen. Laut ersten Informationen ist der Täter anschließend zu Fuß geflüchtet, dabei hat er auf weitere Polizisten geschossen, wobei zwei weitere verletzt wurden. Die Polizisten haben den erschossen.

Der Täter soll eine automatische Waffe benutzt haben.


Zum jetzigen Zeitpunkt geht die Pariser Polizei von einem terroristischen Anschlag aus.
(Quelle:ntv.de)


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Flensburger-Stadtanzeiger Handy-App???

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Premiere in Flensburg: Campus Slam mit Stars der deutschsprachigen Szene

Am 3. November 2017 präsentieren das Studentenwerk Schleswig-Holstein und assemble ART erstmals den Campus Slam in der Mensa Flensburg.  

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Erneute Einbrüche - Zigaretten entwendet

Am Donnerstagmorgen (19.10.17) brachen unbekannte Täter erneut in einen Supermarkt und eine Tankstelle ein und erbeuteten Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Wagner ruft „Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella zurück

Die Nestlé Wagner GmbH, Nonnweiler, warnt vorsorglich vor dem Verzehr von «Original Wagner Piccolinis» der Sorte Tomate-Mozzarella. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit der Chargennummer 72297017L2. Diese Nummer befindet sich auf der …

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Ergebnis der TISPOL-Kontrollwoche "Truck & Bus"

Die Landespolizei Schleswig-Holstein hat in der vergangenen Woche im Rahmen einer TISPOL-Kontrollwoche einen Schwerpunkt auf die Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs gelegt. In allen Polizeidirektionen des Landes erfolgten vermehrte …

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Vermeintliches Diebesgut im Flensburger Hafen löst Taucheinsatz aus

Am Dienstagnachmittag haben zwei Jugendliche nahe den HaGe-Silos im Flensburger Hafen eine Bankkarte sowie Tresore bzw. Geldkassetten im klaren Wasser gesichtet.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …