Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Erneuter Terrorverdacht in Paris

von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Derzeit geht die Pariser Polizei von einem terroristischen Anschlag aus.

In der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées ist ein Polizist bei einer Schießerei getötet worden. Ein weiterer Polizist sei verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Polizeipräfektur.

Laut dem Bericht der Agentur gab es mindestens zwei Angreifer, von denen einer getötet worden sei.

Ersten Erkenntnissen zu Folge hat neben einem Polizeiwagen hat ein Fahrzeug angehalten. Aus dem heraus habe ein Insasse das Feuer eröffnet und einen Polizisten tödlich getroffen. Laut ersten Informationen ist der Täter anschließend zu Fuß geflüchtet, dabei hat er auf weitere Polizisten geschossen, wobei zwei weitere verletzt wurden. Die Polizisten haben den erschossen.

Der Täter soll eine automatische Waffe benutzt haben.


Zum jetzigen Zeitpunkt geht die Pariser Polizei von einem terroristischen Anschlag aus.
(Quelle:ntv.de)


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Flensburger-Stadtanzeiger Handy-App???

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Dänisches Bettenlager eröffnet kleinste Filiale

Am 24. August ist es soweit: Im CITTI-PARK Flensburg findet eine Ladeneröffnung der besonderen Art statt. Das Dänische Bettenlager ist hier künftig mit einem neuen Fachgeschäft präsent.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Vor dem Schulstart: Schulweg rechtzeitig und gemeinsam üben.

Zum Ende der großen Sommerferien appelliert der ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, an alle Eltern, den Schulweg mit ihren Kindern gemeinsam zu üben

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Zwei Hunde verursachten eine Kettenreaktion mit 4 Kaputten Autos und 6 verletzen Personen

Großenwiehe / iwe  Am Dienstagnachmittag kam es auf der Schnellstraße in Großenwiehe, nahe eines Supermarktes zu einem Unfall mit insgesamt 6 leichtverletzten Personen.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Fahrradfahrer fährt auf stehende Auto – Schwerverletzt

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 13:40 Uhr zu einem Unfall mit einer Schwerverletzen Person.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Schule für Strategische Aufklärung bekommt Fahnenband verliehen

Am Montag, den 21. August 2017, wurde der Schule für Strategische Aufklärung der Bundeswehr in Flensburg das Fahnenband des Kommando Cyber- und Informationsraum verliehen.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …