Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

13-jähriger Junge vermisst

von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Polizei bittet um Mithilfe

Schleswig / Seit dem 10. August 2017 wird der 13-jährige Jemal M. aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Schleswig vermisst. Der Junge ist ca. 150cm groß und hat blondes dichtes Haupthaar. Er hat ein mitteleuropäisches Aussehen und leicht kräftige Statur.

-Anzeige-

www.förde.news

Er ist bekleidet mit einem grauen T-Shirt, grauer Jogginghose und schwarzen Schuhen. Hinweise bitte an den Polizeiruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle. 

 


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Flensburger-Stadtanzeiger Handy-App???

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Premiere in Flensburg: Campus Slam mit Stars der deutschsprachigen Szene

Am 3. November 2017 präsentieren das Studentenwerk Schleswig-Holstein und assemble ART erstmals den Campus Slam in der Mensa Flensburg.  

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Erneute Einbrüche - Zigaretten entwendet

Am Donnerstagmorgen (19.10.17) brachen unbekannte Täter erneut in einen Supermarkt und eine Tankstelle ein und erbeuteten Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Wagner ruft „Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella zurück

Die Nestlé Wagner GmbH, Nonnweiler, warnt vorsorglich vor dem Verzehr von «Original Wagner Piccolinis» der Sorte Tomate-Mozzarella. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit der Chargennummer 72297017L2. Diese Nummer befindet sich auf der …

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Ergebnis der TISPOL-Kontrollwoche "Truck & Bus"

Die Landespolizei Schleswig-Holstein hat in der vergangenen Woche im Rahmen einer TISPOL-Kontrollwoche einen Schwerpunkt auf die Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs gelegt. In allen Polizeidirektionen des Landes erfolgten vermehrte …

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Vermeintliches Diebesgut im Flensburger Hafen löst Taucheinsatz aus

Am Dienstagnachmittag haben zwei Jugendliche nahe den HaGe-Silos im Flensburger Hafen eine Bankkarte sowie Tresore bzw. Geldkassetten im klaren Wasser gesichtet.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …