Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

24-jähriger nach Öffentlichkeitsfahndung verhaftet

von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Bundeskriminalamt bedanken sich für die große Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.

Wiesbaden (ots) - Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main

- Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) - und das Bundeskriminalamt haben in den Abendstunden des 09.10.2017 einen 24-jährigen Beschuldigten aus dem Landkreis Wesermarsch (Niedersachsen), der des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern sowie der Herstellung und Verbreitung kinderpornographischer Schriften dringend verdächtig ist, festgenommen. Dabei handelt es sich um einen Tatverdächtigen aus dem persönlichen Nahbereich des kindlichen Opfers.

-Anzeige-

www.förde.news

   Der Festnahme war eine am 09.10.2017 begonnene Öffentlichkeitsfahndung unter Verwendung von Bildaufnahmen des Opfers vorausgegangen, die das Amtsgericht Gießen auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main angeordnet hatte. In deren Zuge gingen bei dem Bundeskriminalamt zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung ein. Aufgrund eines der Hinweise konnte anschließend sowohl das kindliche Opfer als auch der Beschuldigte identifiziert werden. Der festgenommene Beschuldigte wird im Laufe des heutigen Tages dem zuständigen Haftrichter vorgeführt werden. Eine Durchsuchung seiner Wohnung führte zur Sicherstellung von Beweismitteln.

-Anzeige-

www.förde.news

   Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Bundeskriminalamt bedanken sich für die große Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Flensburger-Stadtanzeiger Handy-App???

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Rader Brücke: Land setzt Auswertung der Pkw-Radarkontrollen fort

Die Anfang September durch einen technischen Fehler ins Stocken geratene Auswertung von Pkw-Geschwindigkeitskontrollen auf der Rader Hochbrücke wird ab sofort wieder aufgenommen

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Stadtpräsidentin empfängt den Generalkonsul des Königreichs Dänemark Kim Andersen

Flensburg - Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar hat am 14. Dezember 2017 den neuen dänischen Generalkonsul Kim Andersen empfangen und eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stadt Flensburg zugesichert

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Weihnachtsbaum transportieren: So geht´s

Es sind die letzten Tage vor Weihnachten und viele möchten zum Fest noch einen Christbaum besorgen.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Benefizkonzert an der Marineschule Mürwik

Eine echte Tradition sind inzwischen die Benefizkonzerte an der Marineschule Mürwik.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Nikolaus-Übung des Jugendnachwuchs von der Feuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz

Früh übt sich wer ein Meister werden will“ lautet ein bekanntes Sprichwort – und so ist es nur logisch, dass der Jugendnachwuchs der Freiwilligen Feuerwehren und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ihr Erlerntes für den späteren Einsatz immer und immer …

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 1)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …