Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Zeugen nach Auseinandersetzung am Zob gesucht

von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

In der Fußgängerzone sind Zeugen von der Polizei befragt worden. Foto:Flensburger-Stadtanzeiger.de

Bei der Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen mit insgesamt bis zu sechs jungen Leuten, gab es gestern Nachmittag, kurz nach 17 Uhr, zunächst verbale Rangeleien, die dann in einer Schlägerei ausarteten. Die Hintergründe des Streits sind bisher noch unklar. 

Als die Polizei vor Ort eintraf, liefen alle Beteiligten davon, konnten jedoch von den insgesamt 10 Beamten des 1. Polizeirevieres in Hinterhöfen im Nahbereich und in der Fußgängerzone festgestellt werden. Ein 20-jähriger Flensburger klagte über Schwindel und Schmerzen in der rechten Hand. Sein Kontrahent, ein 16-jähriger Zuwanderer, wies eine leicht blutende Verletzung unter dem linken Auge auf. Nach der Auseinandersetzung fehlte dem Flensburger eine Umhängetasche. Die Kripo Flensburg ermittelt nun wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und dem Verdacht des Raubes. 

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0461-4840 zu melden.


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Flensburger-Stadtanzeiger Handy-App???

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weihnachtsbaum transportieren: So geht´s

Es sind die letzten Tage vor Weihnachten und viele möchten zum Fest noch einen Christbaum besorgen.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Benefizkonzert an der Marineschule Mürwik

Eine echte Tradition sind inzwischen die Benefizkonzerte an der Marineschule Mürwik.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Nikolaus-Übung des Jugendnachwuchs von der Feuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz

Früh übt sich wer ein Meister werden will“ lautet ein bekanntes Sprichwort – und so ist es nur logisch, dass der Jugendnachwuchs der Freiwilligen Feuerwehren und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ihr Erlerntes für den späteren Einsatz immer und immer …

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 1)

Die Klimaschützer der Krones AG

Mit der Klimapakt-Aktion „Flensburgs Klimaschützer“ werden ausgewählte Menschen, Unternehmen oder Institutionen, die sich besonders klimafreundlich verhalten, vom Klimapakt ausgezeichnet.

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Dubioses Streaming-Netzwerk lockt Verbraucher in Abofalle

Die Marktwächter-Experten melden Netzwerk mit über 40 vermeintlichen Video-Streaming-Webseiten an die Behörden. Diese haben Verbraucher in eine Abo-Falle gelockt:

Weiterlesen …

2017 von Heiko Thomsen (Kommentare: 0)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …